+ 43 676 330 22 73 info@gundahofmann.com

Atemübungen –
Die Macht des Atmens

Ruhe und Kraft durch Atem und Bewegung

 

Montags, 30.09.2019 – 27.01.2020, 14 mal

jeweils 17.30 – 18.45

Kosten: € 266,-

Ausgenommen 28.10.2019, 16.12.2019, 23.12.2019 und Weihnachtsferien.

 

Werden Sie mit einfachen Bewegungs- und Atemübungen fit, stark und ruhig!

Die Atemlehre nach Ilse Middendorf ist eine Form des Achtsamkeitstrainings und fördert ein starkes Selbstbewusstsein, körperliche Beweglichkeit und verleiht neue innere Kraft. Stärken Sie mit Atemübungen Ihren Körper und Ihren Geist, spüren Sie Ihre Lebenskraft und Lebensfreude. Atem- und Bewegungsübungen unterstützen die Aufrichtung, Haltung und den gesamten Bewegungsapparat. Atempädagogik führt zu Wohlspannung, klärt den Geist und beruhigt die Gedanken, fokussiert, zentriert und stärkt das Ich im Sinne von Selbstwahrnehmung, Selbstwert. Man lernt mühelos und aufgerichtet den Anforderungen des Alltags zu begegnen.

Lernen Sie bei einfachen, wirkungsvollen Bewegungen im Sitzen, Stehen und Liegen Ihren Atem als persönliche Kraftquelle kennen und kommen Sie so in Ihr Gleichgewicht.

Atem ist unser natürlichstes Lebenselexier. Der Atem richtet sich nach allem, was wir tun. Er ist der Seismograph unseres Lebens. Der Mensch ist heutzutage vielfältigen Anforderungen und Stress ausgesetzt, dadurch kommt er und sein natürlicher Atemrhythmus oft aus dem Gleichgewicht. Gunda Hofmann ist akademische Atempädagogin und Stimmpädagogin.

 

Ort:
In der Gesundheitspraxis Dantien,
Praterstraße 17 im 2. Hof rechts,
1020 Wien

Logo Gesundheitspraxis Dantien, Schule des Atmens

Anmeldung und Information

+ 43 676 330 22 73
info@gundahofmann.com

 

Die Gesundheitspraxis Dantien befindet sich im Innenhof eines Palais’ und bietet als ruhige Oase eine geeignete Rückzugsmöglichkeit vom lärmenden Treiben der Großstadt. Genießen Sie die Trainingsstunden im geschmackvollen und gemütlichen Ambiente.
Der Unterricht in der Gesundheitspraxis Dantien sticht durch seine Exklusivität und individuelle Betreuung gepaart mit tief greifendem Fachwissen der Trainerin heraus.

Kleine Gruppen bis zu max. 12 TeilnehmerInnen!